Sichert sich Hoffenheim KSC-Talent Akpoguma?
Geschrieben von: Jonas Keinert   
Sonntag, den 06. Januar 2013 um 14:35 Uhr

BallundBeine-020912-01Der deutsche Junioren-Nationalspieler steht offenbar im TSG-Fokus

Beim Harder Cup in der Mannheimer SAP-Arena zeigte er sich gleich von seiner besten Seite. Kevin Akpoguma vom Karlsruher SC erzielte gegen 1899 Hoffenheim den Treffer zum 4:2. Nicht erst seit diesem Zeitpunkt steht der 17-jährige deutsche Junioren-Nationalspieler offenbar im Fokus des Bundesligisten. "Mittlerweile ist ja halb Europa hinter ihm her", sagte KSC-Trainer Markus Kauczinski am Rande des Harder Cups über das Eigengewächs. In Karlsruhe spielt der 17-Jährige meist in der Innenverteidigung, in der deutschen U18 läuft er im Sturm auf und erzielte in zwei Spielen schon drei Tore.

Der 1,92m Schlacks besitzt in Karlsruhe noch einen langfristigen Vertrag. TSG-Manager Andreas Müller verriet über seine Planungen nur: "Priorität hat natürlich die aktuelle Transferperiode, aber ich stehe auch dafür, trotzdem perspektivisch Dinge zu planen und in Angriff zu nehmen und gegebenenfalls zu handeln. Das mache ich parallel." Gut möglich also, dass Akpoguma ähnlich wie der Brasilianer Biteco und der Peruaner Ponce von Hoffenheim verpflichtet und dann noch einmal an den Stammverein zurückverliehen werden könnte. 

Akpogumas Marktwert wird aktuell auf rund 100.000 Euro geschätzt. Für den KSC bestritt er in der dritten Liga drei Spiele (zwei über 90 Minuten, eins über 45), stand insgesamt aber schon 16 Mal im Kader der Profis.

 

 

Kommentare  

 
0 #9 Frank 2013-01-07 17:45
@ #5 Nordkurvler:
Es ist doch nicht von der Hand zu weisen, daß wir in der akuten Situation dringend Hilfe benötigen - oder etwa nicht? Längerfristig für die Zukunft planen find ich super, aber JETZT brauchen wir den einen oder anderen gestandenen Profi, der uns WIRKLICH weiter helfen kann. Also immer locker bleiben....
 
 
0 #8 Bastian 2013-01-07 16:39
Nordkurvler da gebe ich dir zu 100% Recht.
Das schreibe ich auch immer hier rein.
In dieser Situation erkennt man eben die wahren Fans!

Dieses Talent wäre was für uns wir sollten ihn verpflichten und ausleihen!
 
 
0 #7 ROKA1894 2013-01-07 13:28
Tja, da das hochgepriesene "Leistungszentr um" ausser Vukcevic nach wie vor nichts hervorgebracht hat, muss man sich mal wieder eines Talents "aus der Region" bedienen. Zu mehr reichts halt nicht.
 
 
0 #6 benki 2013-01-07 12:38
holen - sofern möglich. ist ein guter.
allerdings haben wir auch gute Jungs, die man an die erste Elf ranführen muss.
 
 
+1 #5 Nordkurvler 2013-01-06 19:34
Ja, denkt ihr möchtegern Fans nur kurzfristig, genauso kurzfristig wie ihr bei der Sache seit, wenn es darum geht mal eure Mannschaft anzufeuern.
Da kann man ja nur den Kopf schütteln über solche Kommentare.
 
 
-7 #4 Das wars dann wohl 2013-01-06 17:30
Ich glaube, man hat sich intern schon mit Liga 2 abgefunden und versucht hier ein Fundament für die nächsten Jahre in derselbigen zu legen...
 
 
-4 #3 Fuzzy 2013-01-06 15:42
"Halb Europa ist hinter ihm her" - der Marktwert soll 100.00 Euro betragen und dies bei einem langfristigen Vertrag. Kleiner Scherz am Rande, oder ?
Ich denke realistisch wird man über das 15fache reden. Mal abgesehen davon, dass junge Spieler langsam merken, dass es sehr selten ist als junger Spieler in Hoffenheim auf Dauer das Vertrauen in der ersten Mannschaft zu bekommen.
 
 
-15 #2 DerMeister 2013-01-06 15:28
Wenn man selbst keine Talente hat, kauft man sie wenigstens den anderen weg. Was die Bayern können, können wir auch
 
 
+51 #1 Frank 2013-01-06 15:12
Ist ja schön und gut - aber wie wäre es mit einem oder zwei gestandenen Profis, die uns aus dem akuten Schlamassel helfen? In der jetzigen Situaiton muß man kurzfristig denken . . . aber die Bosse sehen das wohl anders.
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Die aktuelle Fan-Umfrage

Wer war der Beste gegen den Hamburger SV?

Oliver Baumann - 75.6%
Sebastian Rudy - 2%
Tobias Strobl - 10.9%
Niklas Süle - 2%
Andreas Beck - 0.5%
Eugen Polanski - 0%
Pirmin Schwegler - 2%
Kevin Volland - 0%
Roberto Firmino - 0.8%
Tarik Elyounoussi - 0%
Anthony Modeste - 1.5%
Adam Szalai - 0%
Sven Schipplock - 0.5%
Steven Zuber - 0%
Keiner war gut! - 1.8%
Alle waren gut! - 2.3%

Meldungen des Tages

Zweikampf-Bilanz: Strobl wieder stark!

Der Zweikampfquoten der Hoffenheimer Profis gegen den Hamburger SV

Rekordserie hält an - und wie geht's weiter?

Hoffenheim seit 9 Bundesligaspielen ungeschlagen

Fans: "Zwei Punkte verschenkt!"

Hier haben die Fans von 1899 Hoffenheim das Wort

Genesungswünsche der Fans an Boris Vukcevic

FansVukcevic-290912-01

Anzeigen

Anzeige

Impressum

Jonas Keinert, Blumenstr. 46, 69115 Heidelberg
E-Mail steilpass@1899aktuell.de
V.i.S.d.P.: Jonas Keinert
Redaktion: Jonas Keinert, Daniel Ernst
Texte: Jonas Keinert, Rebekka Wilke, Wolfgang Brück, Roland Karle, Achim Wittich, Joachim Klaehn, Daniel Ernst
Fotos: APF, Archiv Sportwoche/Ricci, Jonas Keinert, Daniel Falkner, Sascha Meiser

Erklärung / Disclaimer

Für alle Banner und Links, die auf der Homepage www.1899aktuell.de angezeigt werden, gilt:
Die Redaktion erklärt ausdrücklich, keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten zu haben. Deshalb distanziert sich die Redaktion hiermit ausdrücklich von allen Inhalten, aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei www.1899aktuell.de angezeigten Banner und Links führen.