Aus für Jannik Vestergaard!
Geschrieben von: Daniel Ernst   
Freitag, den 25. Mai 2012 um 08:54 Uhr

Vestergaard-280112-01sFür den jungen Dänen ist ein Traum geplatzt

 

 

 

Es hätte die Krönung einer gelungenen Saison werden können: Eine Woche lang durfte Jannik Vestergaard von der Fussball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine träumen, vielleicht sogar von einem Einsatz im Spiel gegen die deutsche Nationalmannschaft. Der junge Däne wäre der einzige Hoffenheimer Spieler bei der EM gewesen. Doch nun ist der Traum geplatzt. Der dänische Nationaltrainer Morten Olsen strich den Abwehrspieler der TSG 1899 Hoffenheim rund zwei Wochen vor der Europameisterschaft aus dem Kader.

 

In der vergangenen Woche war Jannik Vestergaard ins Trainingslager der Nationalmannschaft gereist. Olsen hatte bis dahin erst 20 Spieler für den EM-Kader nominiert. Gestern wurden schließlich die verbliebenen beiden Plätze vergeben. Doch der Coach entschied sich für Jores Okore vom dänischen Meister FC Nordsjaelland und gegen Jannik Vestergaard.

Damit ereilt den jungen Dänen das gleiche Schicksal wie Mannschaftskollege Andreas Beck vor zwei Jahren. Beck war kurz vor der Weltmeisterschaft in Südafrika von Bundestrainer Jogi Löw als letzter deutscher Spieler aus dem WM-Kader gestrichen worden.


 

Kommentare  

 
0 #11 Matthias M. 2012-05-29 12:31
Nun hat er Zeit für die nötige Erholung, er kann sich gezielt nach Trainnugsplan vorbereiten und wird die Vorbereitung komplett durchziehen können und das ist für einen jungen Spieler immer sehr wichtig, genauso wichtig ist allerdings auch die Erholungsphase die er nun bekommt. Seine Zeit in der Nationalmannsch at wird noch kommen und zur Zeit muß für ihn 1899 klar an erster Stelle stehen! Genau wie Draxler von Schalke durfte er reinschnuppern und das wird ihm sicherlich gut getan haben!
 
 
+3 #10 Dieter B. 2012-05-27 19:54
Olsen hat das richtig gesehen, er braucht die Pause, gut für ihn,
gut für Hoffe!
 
 
0 #9 Bastian 2012-05-27 12:43
Jannik raus? Ja sieht man, totale Fehlentscheidun g vom Trainer! Gestern beim Testspiel gegen Brasilien, hat man gesehen, dass in der Abwehr einfach so ein großer kopfballstarker Vestergaard fehlt.
Naja, trotzdem viel Glück bei der EM Dänemark (außer gegen Deutschland)
 
 
+4 #8 Johannes 2012-05-27 10:57
Eren Derdiyok 3 Tore gegen die deutsche Nationalmannsch aft. Da kommt Vorfreude und Hoffnung, auf eine bessere Saison 2012/2013 auf. Übrigens, der Vertrag von Tranquillo Barnetta, läuft am 30.06.2012 bei Bayer Leverkusen aus. Das wäre doch der ideale Vorlagengeber für Eren. Wichtig wird jedoch sein, dass wieder eine "Mannschaft" auf dem Platz steht, wo jeder für jeden kämpft. So hatten wir eine hervorragende erste Halbsaison in der BL gespielt und sind Herbstmeister geworden. Damals ging der BVB sang- und klanglos 4:1 gegen uns unter und Klopp saß staunend und versteinert auf der Bank. Heute spielt er mit dem BVB genau diesen Fussball und der BVB funktioniert als Mannschaft. Ob da mal ein Götze oder eine Shinji Kagawa fehlt, spielt keine Rolle. Das können sie Kollektiv kompensieren.
 
 
0 #7 Hoffe-Fan MCB 2012-05-26 22:19
Nach der Leistung heute gegen Brasilien hätten sie ihn lieber mal mitgenommen!
 
 
+24 #6 de Bam 2012-05-25 15:39
Ist zwar schade, aber der Jannik steht doch noch am Anfang seiner Karriere. Des wird nicht des einzige große Turnier sein, wo er sich beweisen könnte.
 
 
+21 #5 Michael R. 2012-05-25 14:19
Kopf hoch Jannik! Du hattest eine wunderbare Saison und hast eine Superzeit vor dir! ...Aehem, hast du nicht vielleicht eine deutsche Ur-Großmutter?
 
 
+2 #4 fabian 2012-05-25 13:30
Schade für ihn. Glaube, das wäre ein bisschen zu früh gewesen!
 
 
+24 #3 Julian 2012-05-25 13:16
Echt schade, ich hätte es ihm gegönnt. Er ist ein toller Spieler. Vielleicht klappt's ja in zwei Jahren...
 
 
+25 #2 neysinhzo 2012-05-25 12:50
Seine zeit wird noch kommen in der Nati!
Da soll er sich keinen Kopf machren und einfach weiter so stark und unbekümmert aufspielen!
 
 
+18 #1 Wolfgang S. 2012-05-25 10:12
Vielleicht hätte er ohne ausreichende Erholung und ausreichende Vorbereitung mit Hoffe einen Rückschritt gemacht und das wäre für beide Teile ein Verlust gewesen.
Seine Zeit, auch in der Nationalelf, wird sicher kommen, davon bin ich überzeugt.
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Meldungen des Tages

Finale! Nord- trifft auf Südkorea

Jin-Su Kim steht bei den Asia Games im Endspiel

Casteels kann bald ins Mannschaftstraining zurück

Markus Gisdol sieht seinen Keeper auf einem guten Heilungsweg

Zweikampf-Bilanz: Strobl 66,7 Prozent!

Der Zweikampfquoten der Hoffenheimer Profis gegen Mainz 05

Fans wählen wieder Baumann zum besten Spieler

Der Torwart gewinnt bei der Wahl der TSG-Fans

Fans: "Mit diesem Punkt kann man zufrieden sein!"

Hier haben die Fans von 1899 Hoffenheim das Wort

Genesungswünsche der Fans an Boris Vukcevic

FansVukcevic-290912-01

Anzeigen

Anzeige

Impressum

Jonas Keinert, Blumenstr. 46, 69115 Heidelberg
E-Mail steilpass@1899aktuell.de
V.i.S.d.P.: Jonas Keinert
Redaktion: Jonas Keinert, Daniel Ernst
Texte: Jonas Keinert, Rebekka Wilke, Wolfgang Brück, Roland Karle, Achim Wittich, Joachim Klaehn, Daniel Ernst
Fotos: APF, Archiv Sportwoche/Ricci, Jonas Keinert, Daniel Falkner, Sascha Meiser

Erklärung / Disclaimer

Für alle Banner und Links, die auf der Homepage www.1899aktuell.de angezeigt werden, gilt:
Die Redaktion erklärt ausdrücklich, keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten zu haben. Deshalb distanziert sich die Redaktion hiermit ausdrücklich von allen Inhalten, aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei www.1899aktuell.de angezeigten Banner und Links führen.