Salihovic vermisst "den Respekt"
Donnerstag, den 07. April 2011 um 08:59 Uhr

Salihovic-090509-02sDer Hoffenheimer Mittelfeldspieler ist mit seiner Situation unzufrieden
 

 

Sejad Salihovics wird gegen den SC Freiburg voraussichtlich nicht spielen. Schon wieder! Aber nachdem er in der vergangenen Woche aus disziplinarischen Gründen aus dem Kader gestrichen wurde, liegt es dieses Mal offenbar nicht an Salihvoics Fehlverhalten vor eineinhalb Wochen. Die "Bild"-Zeitung berichtet heute, dass sich der Bosnier einen leichten Aussenband-Einriss im linken Knie zugezogen hat, wohl in einem Testspiel gegen die eigene Jugend am Sonntag. "Das ist natürlich wirklich Pech", sagte Salihovic der "Bild". Den Kopf will Salihovic zwar nicht hängen lassen, dennoch ist der Spieler unzufrieden und teilt im "kicker" aus: "Meine Meinung ist hier nicht mehr so gefragt", sagt Salihovic dort. Der Bosnier ist Hoffenheims dienstältestes Feldspieler, spielte schon zu Regionalligazeiten für die TSG. Heute sagt er: "Ich vermisse manchmal den Respekt vor Spielern, die sich in den letzten fünf Jahren für den Verein den Arsch aufgerissen haben."
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Impressum

Jonas Keinert, Blumenstr. 46, 69115 Heidelberg
E-Mail steilpass@1899aktuell.de
V.i.S.d.P.: Jonas Keinert
Redaktion: Jonas Keinert, Daniel Ernst
Texte: Jonas Keinert, Rebekka Wilke, Wolfgang Brück, Roland Karle, Achim Wittich, Joachim Klaehn, Daniel Ernst
Fotos: APF, Archiv Sportwoche/Ricci, Jonas Keinert, Daniel Falkner, Sascha Meiser

Erklärung / Disclaimer

Für alle Banner und Links, die auf der Homepage www.1899aktuell.de angezeigt werden, gilt:
Die Redaktion erklärt ausdrücklich, keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten zu haben. Deshalb distanziert sich die Redaktion hiermit ausdrücklich von allen Inhalten, aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei www.1899aktuell.de angezeigten Banner und Links führen.